Auch wenn ich wenig esse, ich nehme einfach nicht ab.

Diesen Satz höre ich so oft in meiner Praxis von Menschen, denen es schwer fällt, ihr Körpergewicht zu reduzieren und zu halten. Denn Diäten haben immer den gleichen Ansatzpunkt: Eine einheitliche Ernährung und Kalorienreduzierung zur Gewichtsminderung! Dabei wird unterstellt, dass alle Menschen den gleichen Stoffwechsel haben und dieselben Nahrungsmittel benötigen.

Doch das muss nicht so sein!

In meiner Praxis in Berlin stelle ich den Stoffwechsel in den Vordergrund und ermittele mit Hilfe des Ernährungsprogramms “gesund & aktiv” und speziell ausgewählten Laborwerten, welche Nahrungsmittel für Ihren ganz persönlichen Stoffwechsel und für Ihr Drüsensystem wirklich geeignet sind.

Das von gesund & aktiv entwickelte individuelle Ernährungskonzept basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen des Zusammenspiels zwischen Stoffwechsel und Ernährung.

An der Harvard Universität in Boston haben die Stoffwechselexperten durch Sammlung wissenschaftlicher Forschungen festgestellt, dass die artgerechte Ernährung des Menschen in unseren Genen festgeschrieben ist. Unser Stoffwechsel funktioniert immer noch wie zu Urzeiten der Jäger und der Sammler. Eine Anpassung an die heutigen Ernährungs- und Bewegungsbedingungen hat noch nicht stattgefunden. Insbesondere die Zusammensetzung unserer „modernen“ Ernährung mit diversen Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern ist für den Stoffwechsel vieler Menschen problematisch.

Das zentrale Schlüsselhormon im Ernährungsstoffwechsel ist das durch Kohlenhydrate aktivierte Insulin. Ein Anstieg des Insulinspiegels führt zur Erhöhung der Blutfette, zum verstärkten Fetteinbau und zur Verminderung von stoffwechselaktiven Hormonen. Nicht Fette machen dick. Es sind vielmehr ungeeignete Kohlenhydrate und Nahrungsmittel, die den persönlichen Stoffwechsel belasten.

Das Ernährungsprogramm “gesund & aktiv”

Welche Nahrungsmittel verbessern meinen Stoffwechsel?

Um diese Frage exakt zu beantworten, wird im medizinischen Labor durch eine Blutuntersuchung eine umfangreiche Vital- und Stoffwechselanalyse (40 Blutwerte) durchgeführt. Danach wird von mir mit Hilfe des gesund & aktiv – Stoffwechelsprogramms diagnostiziert, welche Nahrungsmittel für Ihren persönlichen Stoffwechsel und Ihr Drüsensystem geeignet sind und welche Nahrungsmittel Ihren Stoffwechsel optimieren. Die Blutgruppenzugehörigkeit, die glykämische Last der Nahrungsmittel und der Verbrennungstyp werden bei der Ermittlung der für Sie stoffwechselgünstigen Nahrungsmittel selbstverständlich berücksichtigt.

Aus diesen zahlreichen aktuellen Daten wird Ihr individueller Ernährungsplan erstellt. Dieser ist leicht umsetzbar und zeigt Ihnen, welche Nahrungsmittel wann und in welcher Form verzehrt werden können.

Das gesund & aktiv Stoffwechselprogramm ist überall auf dieser Welt durchführbar. Es ist keine neue Diät! Sondern ein individuell und auf Sie ganz persönlich zugeschnittenes Ernährungsprogramm zur Stärkung Ihres Stoffwechsels. Durch die Optimierung Ihrer Ernährung ergeben sich für Sie eine ganze Vielzahl von positiven gesundheitlichen Veränderungen:

  • Schonende Gewichtsregulierung ohne zu fasten oder zu hungern
  • Verbesserung von klinischen Laborwerten
  • Steigerung der allgemeinen Vitalität und Leistungsfähigkeit
  • Unterstützung einer geregelten Verdauung
  • Verbesserung bei allen funktionellen körperlichen Störungen
  • Stabilisierung der psychischen Verfassung

Fragen Sie mich nach dem gesund&aktiv Stoffwechselprogramm. Ich berate Sie sehr gern und begleite Sie auf Ihrem Weg zu einer besseren Gesundheit.

Ihre Martina Merländer

Ernährungsprogramm "gesund+aktiv"

Das gesund & aktiv Stoffwechselprogramm – der Schlüssel für eine lebenslange, stabile Gesundheit!

Fragen? Terminwunsch? Rufen Sie uns an 030 / 3 01 57 72.