Reiki – die Energie im Inneren

Was ist Reiki?

Reiki ist, einfach ausgedrückt, das japanische Wort für die universelle Energie des Lebens. rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie).

Es ist diese kraftvolle und unerschöpfliche Energie, die in uns und um uns ist und von der alles lebt. Reiki vereint alle Energie die von Gott oder einer höheren Macht, wie auch immer man sie in den einzelnen Kulturen der Welt auch nennen mag, geführt wird. Reiki wird dabei nicht vom Willen des Reiki Gebenden geführt. Somit ist ein Missbrauch dieser Energie ausgeschlossen.

Reiki ist zugleich die Bezeichnung für eine uralte Heilkunst, die schon vor über 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt und im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch aus Japan, wiederentdeckt wurde. Heute ist Reiki als „Usui System der natürlichen Heilung“ in der ganzen Welt verbreitet.

Der Begriff Reiki

Der Begriff Reiki besteht aus den beiden Zeichen „Rei“ und „Ki“. Das „Ki“ kennt man ebenso als den Begriff Chi oder Qi aus den Lehren des Tai Chi oder des Qi Gong. Im Hinduismus wird der Begriff Prana und in anderen Kulturen Odem oder Oron genannt. „Rei“ bedeutet soviel wie Seele, Allumfassendes oder Innerstes.

Wie wirkt Reiki?

Reiki ist eine Methode, die natürliche Energie zu aktivieren. Wer in Reiki ausgebildet ist, wird zum Kanal für diese Energie und leitet sie durch Auflegen der Hände an den Körper des Klienten weiter.

Reiki wirkt auf den Körper, den Geist und die Seele gleichermaßen und beruht auf dem Aspekt einer inneren Schwingungsveränderung. Hervorgerufen durch negative Einflüsse von außen, zum Beispiel Beziehungsprobleme, beruflichen Ärger, Stress und Erkrankungen, kann der menschliche Organismus in einen disharmonischen Zustand kommen. Dieser Zustand lässt den Körper aus dem inneren Gleichgewicht und somit die inneren Schwingungen durcheinander geraten. Oftmals sind dann deutliche Krankheitszeichen zu erkennen, an deren Ursache Reiki universell energetisch ansetzt.

Kein Heilversprechen

Reiki selbst hat keinen Heilanspruch und eine Reiki Behandlung enthält auch niemals ein Heilversprechen. Wenn es nach Reiki Behandlungen zu einer Heilung von innen, also einer Selbstheilung kommt, basiert diese auf einem durch die Behandlungen hervorgerufenen inneren Frieden, einem ruhigeren Gemütszustand und einer Akzeptanz, eine Erkrankung oder einen negativen Gemütszustand innerlich anzunehmen.

Warum setze ich Reiki-Behandlungen ein?

Reiki kann auf den Körper, den Geist und die Seele gleichermaßen wirken und darüber hinaus:

  • die inneren Selbstheilungskräfte aktivieren
  • das Empfinden von Schmerzen positiv beeinflussen
  • seelische Blockaden lösen
  • die körpereigene Entgiftung motivieren
  • Entspannung und Schlaf fördern
  • harmonisieren und geistig kräftigen
  • das spirituelle Wachstum fördern
  • alle sonstigen Therapien unterstützen

Was die Energie des Lebens letztlich wirklich ist, werden wir Menschen wohl nie vollständig begreifen, denn das Leben selbst ist größer als wir. Und ganz nebenbei: Man muss nicht an Reiki glauben, damit es funktioniert. Denn nicht der Glaube an Reiki oder eine universelle Energie ist entscheidend, sondern dass man von der inneren Einstellung her dafür offen ist.

In den letzten Jahren wird Reiki selbst in der Schulmedizin immer mehr anerkannt und in einer stetig zunehmenden Zahl von Krankenhäusern ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung eingesetzt.

Ich bin ausgebildete Reiki-Meisterin mit langjähriger Erfahrung und würde mich freuen, Ihnen Reiki Energie in unserer Praxis ChiSaNatura in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf geben zu dürfen.

Ihre Susanne Pauls

Dauer einer Reiki-Behandlung ca. 45 min – € 49,00

Und hier ein Literaturhinweis für Interessierte:

Bitte beachten Sie für dieses Angebot den rechtlichen Hinweis unter Energieheilmethoden!

ChiSaNatura® - REIKI

Fragen? Terminwunsch? Rufen Sie uns an 030 / 3 01 57 72.